Öufs Mimosa

  6 Eier, hart gekocht
  1tb Mayonnaise
  0.25 geh. TL Sardellenpaste
  1pn weisser Balsamico
   etwas Sahne
  1 Scheib. Räucherlachs
  1tb Dillspitzen
  1 geh. TL Lachskaviar
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Eier halbieren und aushöhlen. Das Eigelb fein zerdrücken und mit
der Mayonnaise, der Sardellenpaste und dem Balsamico cremig rühren.
Bei Bedarf noch etwas Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Die Masse in eine Spritztülle füllen und in die
Eihälften füllen. Mit Räucherlachsstreifen, Dill oder Lachskaviar
garnieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/06/03/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Oberwalliser Käseschnitten
(*) Je nach Gegend wird bei der Walliser Käseschnitte Schmelzkäse (Raclettekäse) der Region verwendet. Die Brotscheiben ...
Oblatenlebkuchen
Die Eier sehr schaumig schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse dicksch ...
Obst-Auflauf
Zwetschen halbieren und entsteinen, Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheibchen schneiden, Kirschen entsteinen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe