Bigos

  125g Magerer Räucherspeck
  500g Schweinefilet
  3 Zwiebeln
  250g Cabanossi
  750g Weißkohl
  200g Pilze
  3lg Kartoffeln
  1 Kleine Dose Tomatenmark
  1sm Dose Sauerkraut,
   gewaschen
  2 Zehen Knoblauch
  2tb Pflaumenmus
  1ts Kümmel
  2ts Rosenpaprika
   Majoran
   Salz
  1 Lorbeerblatt
  5 Pimentkörner
  0.5l Weißwein
   Fleischbrühe



Zubereitung:
Speck und Schweinefleisch in kleine Würfel, bzw. Medallions schneiden,
mit den gehackten Zwiebeln kräftig anbraten. In Scheiben geschnittene
Wurst und grob geschnittenes Weisskraut dazugeben, dann Pilze,
Kartoffelwürfel, Sauerkraut, Tomatenmark, Plaumenmus, zerdrückte
Knoblauchzehen und Gewürze hinzufügen. Weisswein angiessen und so
viel Brühe dazugeben, dass die gut vermischten Zutaten knapp bedeckt
sind.

Bigos im verschlossenen Topf so lange wie möglich garen, heiss oder
auch lauwarm mit Bauernbrot zu Tisch geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Duftende Gemüsesuppe
- - * Fenchel kann man auch weglassen - ** ich habe passierte Tomaten genommen ging auch supergut - - 1. Zwiebel, Karot ...
Dunkle Fonds (Info)
Die Grundlage einer guten Sauce ist ein guter Fond. Um ihn zuzubereiten bedarf es neben guten Ausgangsprodukten auch etw ...
Dunkler Fond
Backofen auf 250 Grad vorheizen, Öl in die Fettpfanne geben und erhitzen. Die Knochen abwischen, aber nicht waschen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe