Pain de thon (Thunfischbrot)

  300g Thunfisch naturel
  100g Gruyere-Käse gerieben
  1kg Mehl
  3 Eier
  250ml Creme fraiche
  1 Pk. Backpulver
  20g Butter
   Salz
   Pfeffer
   Oliven



Zubereitung:
Der Thunfisch wird zerpflückt. Das Mehl wird in einer Schüssel mit
den Eiern und Gewürzen verrührt. Nach einer kleinen Ruhephase
kommen dann Thunfisch und Backpulver sowie die Creme fraiche hinzu.
Wahlweise können auch noch 20 Oliven eingestreut werden. In einer
gebutterten Kastenform kommt der Teig bei ca. 200 GradC für 40
Minuten in der Backofen.

Der pain de thon eignet sich als Vorspeise oder auch als Imbiss an
heissen Tagen mit einem Glas Wein dazu. Da das ein provencalisches
Rezept ist, passt ein Muscat, wie der Beaume de Venise erstklassig
dazu.

Mündlich überliefert von Amelie Dupas
Gepostet und getestet von Norbert 'Dr. No' Reuter

** Gepostet von Norbert Reuter
Date: Sun, 09 Apr 1995

Erfasser: Norbert

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Vorspeise, Kalt, Fisch, Frankreich, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Meseta-Topf (Cosido)
Das Fleisch zusammen mit den Markknochen, Salz und Pfeffer 1 1/2 Stunden leise kochen lassen (Das Wasser im Topf sol ...
Mettbuletten auf Grünkohl mit Kümmelsauce
1. Für den Grünkohl Salz, Koriander und Pfeffer im Mörser fein zerstossen. Kohl grob hacken. Schmalz im Topf erhitzen, d ...
Mettschnitzel
Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein tiefes Backblech legen. Das Mett darüber verteilen und die Kräuter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe