Pak-Choi-Lasagne mit Ricotta

  800g Pak-Choi
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  40g Butter
  2tb Öl
  250g Ricotta
   etwas Salz
   etwas weißer Pfeffer aus der Mühle
  3 frische Eier
  250g Sahne
  4tb Sonnenblumenkerne
  9 Lasagneblätter (ohne Vorkochen)



Zubereitung:
1. Den Pak-Choi aufblättern und waschen. Die Stiele in Scheiben, die
Blätter in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen
und fein würfeln.

2. Butter und 1 EL Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und
Pak-Choi-Stiele darin etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt
dünsten.
Pak-Choi-Blätter unterheben und den geschlossenen Topf auf der
ausgeschalteten Kochplatte stehen lassen.

3. Den Ricotta würfeln und vorsichtig unter den Pak-Choi geben. Mit
Salz und Pfeffer würzen.

4. Eier und Sahne verquirlen. Kräftig salzen. Die Sonnenblumenkerne
ohne Fett in einer Pfanne kurz anrösten.

5. Den Backofen auf 200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paprika, Gefüllt mit 3 Käsen
Paprika über der Gasflamme oder unter dem Backofengrill solange rösten, bis die Haut rundrum schwarz ist. In eine Schüss ...
Paprika-Auberginen-Walnuss-Kaviar
In einem grossen Topf Aubergine, Papikawürfel, Zwiebel, Knoblauch, Chili und Olivenöl vermengen. Ohne Deckel auf niedrig ...
Paprika-Auberginen-Walnuß-Kaviar
In einem grossen Topf Aubergine, Papikawürfel, Zwiebel, Knoblauch, Chili und Olivenöl vermengen. Ohne Deckel auf niedrig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe