Bing Cherry Chutney - Kirsch-Chutney

  600g Süsskirschen; entsteint
  1 Rote Paprikaschote; Stielansatz und Samen entfernt, feingewürfelt
  60g Rote Zwiebeln; feingewürfelt
  2tb Ingwer, frisch; feingehackt
  200g Helle Sultaninen
  1sm Rote Chilischote, getrocknet; zerrieb
  1ts Salz
  0.25ts Zimtpulver
  250g Zucker
  125ml Apfelessig
 
Erfasst Am 22.07.99 Von:  Petra Holzapfel Sheila Lukins Usa-Kochbuch



Zubereitung:
Alle Zutaten in einen gusseisernen Topf geben und aufkochenlassen, dann
ei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren im offenen Topf 30 Minuten
köcheln.

Den Topf von der Kochstelle nehmen und das Chutney auf Raumtemperatur
abkühlen lassen. Zugedeckt kalt stellen. Fest verschlossen hält sich
das Chutney bis zu 6 Wochen im Kühlschrank.

Die Würzsauce passt hervorragend zu Wildgeflügel, gebratener
Schweinelende oder zu Truthahn an Thanksgiving. Wer es etwas herber
mag, verwendet statt mildem Apfelessig einen Rotweinessig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse
Zubereitung: Das Rotbarschfilet in Olivenöl anbraten, in Butter nachschwenken, Zwiebelscheiben und entkernte Tomatenspal ...
Rotbarschfilet im Bierteig auf Tomatennudeln mit Porreestre
Die Tomatenfilets mit Zitronensaft säürn, dann pfeffern und salzen. Aus Eiern, Mehl, Pilsener, Salz und Muskat einen Tei ...
Rotbarschfilet in Sesamkruste auf scharfem Möhrengemüse
Die gelben Sojabohnen unter fliessendem Wasser waschen und 5 bis 6 Tage keimen lassen. Den Fisch waschen, trocken tu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe