Pappardelle mit Räucherlachs-Basilikum-Sauce

  200g Räucherlachs
  1 Schalotte, fein gewürfelt
  1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  200ml Sahne
  300g Pappardelle
  2 Tomaten
  1bn Basilikum
   Salz, Pfeffer
   Butter



Zubereitung:
Vom Räucherlachs die Ränder abschneiden, den Rest in feine Streifen
schneiden. In einem Topf mit Butter die Schalottenwürfel und den
Knoblauch anschwitzen. Räucherlachsränder zugeben, mit Sahne
auffüllen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Pappardelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Die Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Basilikumblätter
abzupfen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen, Basilikum dazugeben
und gut durchmixen.

In eine Pfanne mit etwas Butter die heissen Nudeln geben,
Tomatenwürfel und Räucherlachsstreifen zufügen. Gut durchschwenken,
mit der Sauce übergiessen und anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Garnelen Bayou Lafourche
Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer grossen Pfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauch und zerstossene Chili ca. 3 Minu ...
Garnelen Fritters mit Chili und Koriander
Die Garnelen auftauen lassen und aus der Schale brechen. Am Rücken einschneiden und entdarmen. Das Garnelenfleisch in 1/ ...
Garnelen im Reisteig mit Kürbiscurry-Sauce
Reis in Kaffeemühle oder Getreidemühle fein mahlen und anschliessend ca. 30 Minuten im Geflügelfond quellen lassen. Nun ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe