Paprika-Kräuter-Saft

  1sm Grüne Paprikaschote
  2 Stängel Petersilie (evtl. mehr)
  2 Stängel Majoran (evtl. mehr)
  2 StängelDill (evtl. mehr)
  2tb Zitronensaft
  100ml Kalte Gemüsebrühe
   Pfeffer
  375ml Stilles Mineralwasser



Zubereitung:
1. Paprika waschen, entkernen und zerteilen.

2. Mit Kräutern, Zitronensaft und Gemüsebrühe pürieren.

3. Das Gemüsepüree durch ein Sieb streichen, pfeffern, mit
Mineralwasser auffüllen.

Paprika-Kräuter-Saft beruhigt den Magen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karpfen Polnisch mit Baby-Ananas-Kartoffeln
Karpfen waschen, trockentupfen und filieren. Die Gräten grob zerhacken. Die Filets enthäuten. Dazu mit dem Messer zwisch ...
Karpfenfilet auf Fenchel
Backofen rchtzeitig auf 180-200° C (Umluft 160-180° C, Gas: Stufe 2-3) vorheizen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zi ...
Karpfenfilet im Römertopf
Kalt abgewaschene Karpfenfilets mit Zitronensaft beträufeln. Sellerie, Karotten, Lauch und Zwiebel in grobe Stücke schne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe