Parmesankäse mit Balsamico

  



Zubereitung:
Am besten eignet sich ein mindestens ein Jahr gereifter Parmesankäse
(parmigiano reggiano).

Mit einem Messer werden kleine Scheibchen vom Käse abgeschnitten und
auf einem nicht zu tiefen Teller gleichmässig aufgelegt.

Anschliessend giesst man einige Tropfen Aceto Balsamico (je nach
Geschmack bis hin zum Aceto Balsamico Tradizionale) auf jedes
Scheibchen und steckt einige Zahnstocher in die Käsestückchen. (Wird
als Vorspeise serviert).

Passender Wein: Pignoletto



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneepunsch
Die Milch in einem Topf erhitzen. Den Zucker zugeben und auflösen. Mit dem Schneebesen die Milch aufschäumen. In eine Ta ...
Schneewittchencreme
1. Die Pumpernickelscheiben toasten, abkühlen lassen und reiben. Die Schokolade ebenfalls reiben. Beides mischen und dab ...
Schnelle Fürst-Pückler-Creme
1. Milch und Cremepulver in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes erst auf niedrigster S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe