Partysuppe mit Gyros

  750g Gyrosfleisch
  800ml Sahne
  1 rote Paprikaschote
  1 grüne Paprikaschote
  2 Tüten Knorr Zwiebelsuppe
  1l Wasser
  1pk Zigeunersoße (200 ml)
   etwas Chilisoße
  1cn Mais



Zubereitung:
Das Fleisch portionsweise in einer Pfanne auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 7 - 9 anbraten. Das fertig angebratene Fleisch in
eine Schüssel geben und mit 1/2 l Sahne übergießen, dann über
Nacht im Kühlschrank zugedeckt durchziehen lassen. Am nächsten
Tag Fleisch mit Sahne im Topf aufkochen. Paprikaschoten in
Streifen oder Würfel schneiden.
Zwiebelsuppe mit 1 l Wasser anrühren, mit Zigeunersoße,
Chilisoße, Paprika und Mais einschließlich der Flüssigkeit zum
Fleisch geben, ca. 20 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5
kochen lassen, zum Schluß restliche Sahne zugeben, gut abgeschmeckt
servieren.
142 g Eiweiß, 499 g Fett, 239 g Kohlenhydrate, 24687 kJ, 5884 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 50 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Catfisch-Suppe
Suppengrün putzen, waschen, kleinschneiden. Zwiebeln pellen und vierteln. Öl im großen Topf erhitzen und Gemüse andünste ...
Catfish
Catfish (eine Welsart) stammt aus den warmen Südstaaten der USA. Den in Naturteichen gezüchteten Edelfisch gibt's jetzt ...
Catfish mit Pekannüssen
Milch und Senf verrühren, gesäuberte, trockene Filets in der Mischung wenden, anschließend in den Nüssen wälzen (übersch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe