Partysuppe mit Gyros

  750g Gyrosfleisch
  800ml Sahne
  1 rote Paprikaschote
  1 grüne Paprikaschote
  2 Tüten Knorr Zwiebelsuppe
  1l Wasser
  1pk Zigeunersoße (200 ml)
   etwas Chilisoße
  1cn Mais



Zubereitung:
Das Fleisch portionsweise in einer Pfanne auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 7 - 9 anbraten. Das fertig angebratene Fleisch in
eine Schüssel geben und mit 1/2 l Sahne übergießen, dann über
Nacht im Kühlschrank zugedeckt durchziehen lassen. Am nächsten
Tag Fleisch mit Sahne im Topf aufkochen. Paprikaschoten in
Streifen oder Würfel schneiden.
Zwiebelsuppe mit 1 l Wasser anrühren, mit Zigeunersoße,
Chilisoße, Paprika und Mais einschließlich der Flüssigkeit zum
Fleisch geben, ca. 20 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5
kochen lassen, zum Schluß restliche Sahne zugeben, gut abgeschmeckt
servieren.
142 g Eiweiß, 499 g Fett, 239 g Kohlenhydrate, 24687 kJ, 5884 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 50 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Gerstengaletten
Orzolino soffiato di formaggio. Die Karottenwürfel in Butter dünsten, die gewaschene Gerste dazugeben, mitdünsten und mi ...
Überbackene Gorgonzola-Kartoffeln
:Pro Person ca. : 430 kcal :Pro Person ca. : 1800 kJoule Kartoffeln mit der Schale garen. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorh ...
Überbackene grüne Spätzle mit Austernpilzen
62 1/2 ml Weißwein 1/4 Ltr. Gemüsefond 1/4 Ltr. Obers Salz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe