Pasteis de Damasco, Aprikosen-Häppchen

  500g Blätterteig
   Butter
   Aprikosenmarmelade
  1 Eigelb
   Puderzucker
 
NACH EINER VERÖFFENTLICHUNG:  von M. Zoladz Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Backförmchen von 6 cm Durchmesser Blätterteig ausrollen und pro
Form zwei Kreise ausstechen. Die Backförmchen mit Butter einfetten.
Die Förmchen mit Teig auslegen, 1 Teelöffel Marmelade hineingeben und
mit einem zweiten Kreis bedecken. Die Ränder mit angefeuchteten
Fingern gut zusammendrükken. Mit Eigelb bestreichen.

Den Ofen auf 220 vorheizen, die Förmchen hineinstellen und die
Häppchen goldbraun backen. Aus dem Ofen und aus den Förmchen nehmen.
Erkalten lassen und mit Puderzucker bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Übergrillte Kräutertomatenbaguettes
Die Baguettescheiben im Ofen goldbraun rösten. Die Knoblauchzehe pellen und über die Butter pressen, mit einer Gabel g ...
Übergrillte Kräutertomatenbagüttes
Die Baguettescheiben im Ofen goldbraun rösten. Die Knoblauchzehe pellen und über die Butter pressen, mit einer Gabel g ...
Überraschungsbrot
* 4-6 Portionen Vom Brot ein Drittel als Deckel abschneiden. Dann das Brot im Ganzen aushöhlen und in dünne Scheiben ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe