Birnen, Bohnen und Speck I

   etwa 500 g durchwachsener, geräucherter Speck
  750g fleischige, grüne Bohnen
  1 Stengel Bohnenkraut
  20sm Kochbirnen
   Salz,
   evtl. Fleischbrühe
   gewiegte Petersilie



Zubereitung:
Den Speck mit heissem Wasser aufsetzen (knapp damit bedecken) und ca.
30 Min. kochen. Dann die vorbereiteten halbierten Bohnen, das
Bohnenkraut und die Birnen (zuvor waschen, Bluete entfernen) zufügen
und zusammen dick einkochen (ca. 30 Min.). Während der Kochzeit öfter
mit Wasser oder evtl. vorhandener Fleischbrühe nachfüllen und
vorsichtig (der Speck dürfte selbst genügend Salz haben) mit Salz
abschmecken. Den Speck aufschneiden, in der Mitte einer Platte
anrichten, die Bohnen und Birnen ringsum legen, mit Petersilie
bestreuen und Salzkartoffeln dazu reichen.

** Gepostet von Thomas Thumm
Date Wed, 02 Aug 95

Erfasser: Thomas

Datum: 18.09.1995

Stichworte: Birnen, Speck, Bohnen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vulkanfisch mit Zitronen-Senf-Sauce a la Hein Blöd
Zuerst wird der "Vulkan" gebaut. Aus Steinen einen Kranz von etwa 50 cm Durchmesser legen. In diesen Kranz die Holzk ...
Waadtländer Fondue
Die Knoblauchzehe in dünne Scheibchen schneiden und in der Butter - in der Fonduekachel - hellgelb werden lassen, da ...
Waadtländer Ramequin
Die Brotscheiben mit Weisswein beträufeln, mit je einer Käsescheibe belegen und dachziegelartig in eine ausgebuttert ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe