Penne alla Bisenz Amore

  500g Penne Rigate
  1Gl Pesto Rosso
   Je 1 roter, grüner und gelber Paprika (nicht z kleinwürfelig geschnitten)
  3 Feste Paradeiser (entkernt und nicht zu kleinwürfelig geschnitten)
  2 Zwiebeln (kleinwürfelig geschnitten)
  3Sk Bärlauch oder Jungknoblauch (in Ringe geschnitten)
  5 Zehen Knoblauch (geschält und in feine Scheiben geschnitten)
  200g Salami (würfelig geschnitten)
  100g Selchspeck (würfelig geschnitten)
  1sm Schüssel junge Erbsen
  1sm Schüssel junger Mais
  1sm Schüssel Babykarotten
   Etwas Crème fraîche oder Obers
   Olivenöl
   Knoblauchöl
   Italienische Kräutermischu
  1bn Basilikum
  1bn Schnittlauch (geschnitten)
   Salz, Pfeffer
   Piri-Piri
   Scharfes Paprikapulver
  1 Wenig Gemüsefond
  100g Geriebener Emmentaler; ca.



Zubereitung:
45 Minuten, aufwändig Die Penne in leicht gesalzenem Wasser mit einem
Schuss Olivenöl al dente kochen, danach abseihen, kalt abspülen und
abtropfen lassen.

In einer Pfanne die Salami und den Speck knusprig braten. Durch ein
Sieb seihen und das Fett wegleeren, Salami samt Speck in eine Schüssel
geben.

Zwiebel in einer Pfanne in Olivenöl goldgelb anrösten, bei halber
Zeit den Knoblauch dazu geben. Der Knoblauch sollte knusprig sein.
Geschnittenes Gemüse (Paprika, Paradeiser, Zwiebel), Bärlauch, Mais,
Babykarotten und Erbsen zugeben, alles durchrösten. Das Gemüse sollte
nicht zu weich werden. Mit ein wenig Gemüsefond aufgiessen.
Italienische Kräuter, Schnittlauch, Basilikum sowie Pesto dazu geben,
umrühren und ein wenig köcheln lassen. Speck samt Salami einrühren.
Mit Piri Piri, Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Geschmack mit
etwas Creme fraiche oder Obers abrunden.

In einer hitzebeständigen Glaskasserolle eine Schicht Penne geben,
dann eine Schicht Fülle geben. Solange wiederholen, bis alles
aufgebraucht ist. Zum Schluss mit geriebenem Emmentaler und
Paprikapulver bestreuen. Im heissen Backrohr bei maximaler Oberhitze 15
bis 20 Minuten überbacken.

Getränk:

St. Laurent 2003, Weingut Leopold Aumann, finessenreicher Rotwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiscremesuppe mit Croutons
Kürbisfleisch in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauchzehe hacken, Tomate überbrühen, abziehen und in Würfel schneiden ...
Kürbiscremesuppe mit Kräuterfrischkäse
Für die Familie: Mikrowellenrezept Kürbis ist sehr wasserreich und gart besonders schnell. Deshalb ist er für d ...
Kürbiscremesuppe mit Mandeln
Kürbis schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden, in der Brühe zusammen mit Essig, Nelke und Zimtstange ca. 35 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe