Altes nahrhaftes Bauerngericht

  3 Eigelb
  1 Prise/n Muskatblüte
  0.5l Milch
   Weißbrot
  1 Schuss Rosenwasser



Zubereitung:
3 Eigelbe mit einer Messerspitze Muskatbluete verrühren, ein halbes
Liter aufgekochte Milch hinzuschütten und ständig rühren. Diese
Masse auf eine Schale mit geschnittenem Weissbrot schütten. Die alten
Bauern schmeckten auch mit einem Spritzer Rosenwasser ab, das es in
Apotheken auch noch heute gibt.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 22.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bonito auf Rotweinrisotto und Auberginen
Die Auberginen in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, gut salzen und auf einem Sieb eine halbe Stunde abtropfen lassen. D ...
Bookweitenschubbers, Buchweizenpfannkuchen (Ostfriesen)
"Bookweitenschubbers", so heissen die Buchweizenpfannkuchen in Ostfriesland, werden wie folgt zubereitet: Aus Buchweizen ...
Boranie Badenjan - Auberginen mit Quark
Auberginen streifig schälen, quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf Küchenpapier legen. Mehrfach mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe