Altländer Ente

  1 Junge Flugente von 2 Kg
   Salz, Pfeffer
  1bn Majoran
  6 Säürliche Äpfel
  2 Dünne Scheiben fetter Speck
  1 Zwiebel
  0.25l Heißes Wasser
  1tb Rosinen
  0.25l Geflügelbrühe
  20ml Weizenkorn
  150g Craime fraiche



Zubereitung:
Ente innen aud aussen abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer
würzen. Majoran und vier geviertelte Äpfel in den Bauchstecken und
zunähen. Die Brust mit dem Speck belegen und mit Baumwollgarn
umwickeln.
Mit der Brust nach oben in einen Bräter legen und die geschälte
Zwiebel dazu geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 1 1/4 Stunden braten. Nach und
nach heisses Wasser zugiessen. Nach einer Stunde den Speck entfernen.
Zwei Äpfel halbieren, entkernen und mit den Rosinen gefüllt zur Ente
geben. Weitere 10 Min. braten. Dann die Ente heraus nehmen und mit der
Geflügenbrühe den Fond löschen und ev. entfetten. Weizenkorn
zufügen und die Sauce mit Creme fraiche binden. Mit Rosenkohl oder
Sauerkraut oder Salzkartoffeln oder Kartoffelklössen servieren.

Legende: *Altländer* kommt von "Altes Land". Ländliches Gebiet im
Südwesten von Hamburg.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotkrautpastete mit Kastanienfüllung
(1 Cakeform von 25 cm Länge genügt für 4 Personen) Rotkohl von den äußeren Blättern befreien. In einer großen Pfanne re ...
Rotkrautrouladen
Aus den Rotkrautblättern Strunk und Mittelrippe heraustrennen, die Blätter kurz blanchieren und leicht zuckern. Die ...
Rotweinbraten
Die Zitrone heiß abwaschen, die Zwiebel und die Möhren schälen, Porree und Bleichsellerie putzen. Das vorbereitete Gemüs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe