Birnen-Speck-Pfannkuchen

 
FÜR DIE PFANNKUCHEN: 120g Mehl
  1 Msp. Backpulver
  2 Eier (Kl. M)
  1 Eigelb (Kl. M)
   Salz
 
FÜR DIE AUFLAGE: 250ml Milch
  2 Birnen
  2tb Zitronensaft
  6 Scheib. Bacon
  2tb Butter
  2tb Öl
  60ml Birnendicksaft
   Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Eier, Eigelb, 1 Prise Salz und Milch verrühren, 15
Minuten ausquellen lassen. Birnen schälen, vierteln, entkernen, in
Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Speck quer
halbieren.

Je 1 El Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Specks
darin von beiden Seiten knusprig braten. Die Hälfte des Teigs
einfüllen, die Hälfte der Birnenspalten darauflegen und bei mittlerer
Hitze 4-5 Minuten braten. Pfannkuchen wenden, die zweite Seite
goldbraun braten. Mit dem zweiten Pfannkuchen ebenso verfahren.

Pfannkuchen auf Tellern anrichten, mit Dicksaft begiessen, mit
schwarzem Pfeffer bestreuen.

Zubereitungszeit: 40 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalte Schnauze (o. Kalter Hund), Variante 1
Kokosfett schmelzen und abkühlen lassen. Eier mit Puderzucker, Salz und Kakao schaumig rühren. Pulerkaffee mit Wasser ve ...
Kalte Schnauze (o. Kalter Hund), Variante 2
Eine Kastenform mit Frischhaltefolie oder Alufolie auslegen. Für die Schokomasse werden die Eier mit dem Puderzucker, d ...
Kalte Schnauze (o. Kalter Hund), Variante 3
Eier und Zucker schaumig rühren, Palmin auflösen und löffelweise unter den Teig rühren. Königskuchenform mit Pergamentp ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe