Bischof=essenz Oder Bischof=extract

   Pomeranzen
   Rum
   Arak



Zubereitung:
Falls man sich diese Essenz selbst darstellt, erhält man sie
jedenfalls unendlich viel besser und kann für den Fall, wenn man
augenblicklich Bischof bereiten möchte, dieselbe gut dazu benützen,
während die käufliche gewöhnlich eine Zusammensetzung von
verschiedenen bitteren Stoffen, getrockneten Pomeranzenschalen und
Gewürzen ist, mit der sich weder ein wohlschmeckendes noch gesundes
Getränk herstellen lässt. Man schält 12 Stück frische, grüne
Pomeranzen sehr fein ab, übergiesst die Schalen mit 1 Liter gutem,
altem Rum oder Arak, lässt dies in einem wohlverdeckten Gefäss an
einem mässig warmen Ort 24 Stunden lang ziehen, seiht die Flüssigkeit
durch und füllt sie in kleine Flaschen, die man nach dem Zustöpseln
versiegelt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Pfefferminzsirup
Die gewaschenen und abgetrockneten Pfefferminzblätter mit einem Teil des Zuckers im Mörser zerstampfen (oder im Mixger ...
Pfeffer-Öl
Peperoni und grünen Pfeffer in eine Flasche füllen, mit Öl übergiessen, gut verschliessen. Den Bodensatz nicht verwe ...
Pfeffer-Parfait mit Mangosalat
Zubereitung: 80 g Zucker mit zwei Esslöffeln Wasser ca. drei Minuten kochen. Eigelbe schaumig schlagen und die noch hei ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe