Altpfälzer Weingebäck

  200g Butter
  150g Zucker
  2 Eigelb
  300g Mehl
  3tb Wein (Weißwein)
  1ts Zimt
  0.25ts Kardamom
  0.25ts Orangenschale (gem. getr.)
   etwas Kondensmilch



Zubereitung:
Butter mit Zucker und Eigelb gut verrühren. Mehl und die Gewürze
dazurühren, am Schluß kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Den Teig kühlstellen (über Nacht), walnussgroße Kugeln ausformen, mit
einer Gabel auf halbe Höhe zusammendrücken, mit Kondensmilch bepinseln.
Backzeit: ca. 15 min bei 200 Grad / Gasherd Stufe 3 bis 4
Das Gebäck anschließend ein paar Tage in einer Dose verschließen

:Notizen (*) :
: : Quelle: Kochkurs F. Schock
:Notizen (**) :
: : Gepostet von Thomas Schock



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Das vier Gänge Dessert
1. Gang: Den Amaretto in einen Schnapskelch füllen, in der Mikrowelle erhitzen und mit einer Sahnehaube verzieren. 2. G ...
Datel-Rosen-Monde
Mehl in eine grosse Schüssel sieben, Salz hinzufügen, eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln oder -streuen; mit ...
Dätscher
Teigherstellung wie bei Schwarzbrot. Man nimmt kleine Teigstückchen davon ab, drückt sie etwas flach mit einer kleinen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe