Bisquitrolle mit Erbeersahne

  6 Eier
  180g Zucker
  70g Stärkemehl
  70g Mehl
  1ts Backpulver
  2 Becher Sahne
  2 Päckchen Sahnesteif
  2 Päckchen Vanillin-Zucker
  500g Erdbeeren



Zubereitung:
Die Eier mit dem Mixer ca. 6 Min. schaumig schlagen. Den Zucker, das
Stärkemehl, das Mehl und das Backpulver mischen. Mit einem Schneebesen
unter die Eimasse heben. Auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech
streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 225GradC 8-10 Min. backen. Auf ein mit
Zucker ausgestreutes Handtuch stürzen und aufrollen. Abkühlen lassen. Für
die Füllung Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen. Die
Erdbeeren waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Unter die Sahne
heben. Bisquitrolle wieder zurückrollen, mit der Sahne füllen und
aufrollen. Nach Belieben mit geschlagener Sahne bestreichen. Mit
Sahnetupfern und Erdbeerstücken verzieren.

** Von ftp-Server der Uni Frankfurt

Erfasser: Frankfurt

Datum: 29.10.1993

Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Mohn-Streifen
Fett schmelzen. Milch zugiessen, Hefe darin auflösen. Mehl, Zucker und Salz mischen. Hefemilch und Ei zufügen. Alles ...
Aprikosen-Mohn-Strudel
(*) Reicht für 8 Personen. Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Das Ei hineinschlagen, Öl ...
Aprikosen-Mohn-Strudel
(*) Reicht für 8 Personen. Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Das = Ei hineinschlagen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe