Bisquitt mit Mandeln

  125g Butter
  7 Eiweiß
  1pn Salz
  250g Puderzucker
  2Gl Vanillezucker
  150g Mehl
  100g Mandeln



Zubereitung:
Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.
Eiweiss mit dem Salz steifschlagen.
Puderzucker und Vanillezucker unterheben.
Mehl und gemahlene Mandeln mischen und ebenfalls unterheben.
Dann die flüssige Butter zugiessen und ebenfalls leicht untermischen.

Springform nur am Boden fetten und Teig einfüllen.
Bei 175 °C 35-40 min backen.
Den Biskuittboden in der Form auskühlen lassen.

Quelle: Essen und Trinken 3/83
Erfasst von S. Wagner-Tank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cappucino-Creme
Mascarpone, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Cappuccinopulver gut verrühren. Sahne steif schlagen und unterziehen. Die ...
Cappucino-Türmchen
Das Cappucino-Pulver in heissem Wasser auflösen. Fett, Puderzucker, Salz und Vanillezucker mit dem Handrührgerät zu eine ...
Caramel-Creme
Mehl in einem grossen Topf mit Wasser erhitzen, glattrühren. Butter, Salz und die geriebene Zitronenschale dazugeben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe