Poularde Farmer-Art

  1 Hühnchen von etwa 1000 g
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Paprika
   Speckabfälle zum Braten
  1 Schuss Weißwein
   Gelee
  200ml Maiskölbchen
  1 Schuss Salatsauce, fertig
  1 Schuss Zitrone
  1 Dose/n Ananas
  1Sk Paprika aus dem Glas



Zubereitung:
Bratfertiges Hühnchen salzen, mit Paprika bestreuen und in heisser
Röhre bei 225° C braten, öfters begiessen und mit Weisswein
ablöschen.
Ist je nach Alter in 30 bis 40 Minuten fertig. Man probiert an den
Schenkeln. Sind sie weich, Hühnchen herausnehmen. Erkaltet leicht mit
Gelee überglänzen. Maiskölbchen mit Salatsauce und Zitrone
marinieren. Auf abgetropfte Ananasringe legen, mit Stückchen rotem
Paprika garnieren und rund um das angerichtete Hühnchen stellen. Ein
Zitronenkörbchen mit passenden Blumen ergänzt die Platte
wirkungsvoll.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 31.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti alla Myrta
Marianne Kaltenbach: Besonders gehaltvolle Spaghetti, die ich bei Tessiner Freunden in Ascona zum erstenmal gegessen und ...
Spaghetti mit Enten-Bolognese
Die Rosinen im Calvados (oder Orangensaft) einweichen. Die Entenbrust mit einem scharfen Messer vom Fett befreien und d ...
Spaghetti mit Huhn (Kapverdische Inseln)
Hühnchenfleisch vom Knochen lösen und in Stücke schneiden. In Öl anbraten. Frühlingszwiebeln und Knoblauch klein hacken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe