Poulet aus dem Sud mit Gemüse an Vinaigrette

  2sm Poulets
  1 Rüebli
  1 Lauchstängel
  1sm Stück Sellerie
  1 Zwiebel; gespickt mit
  1 Lorbeerblatt; und
  2 Nelken
   Salz
   Pfeffer
 
GEMÜSEGARNITUR: 1kg Gemischtes Gemüse z.B. Rüebli,Kerbel,Dill
   Basilikum usw. Kohlrabi,Blumenk
   Zucchetti,Sellerie,Lauch usw.
 
VINAIGRETTE: 1 geh. TL Senf
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
  3tb Weinessig
  4tb Öl
  1 Schalotte; oder
  1sm Zwiebel
  1 Essiggurke
  1 Hartgekochtes Ei
  1md Tomate; nach Belieben
  3tb Gemischte Kräuter; fein gehackt, z.B. Petersilie
   Schnittlauch
 
REF:  Annemarie Wildeisen /WEB Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Poulets innen und aussen unter fliessendem kaltem Wasser abspülen
und mit etwas Haushaltpapier trocknen.

Das Rüebli, den Lauch und den Sellerie waschen, rüsten und in Stücke
schneiden.

Die Zwiebel ungeschält halbieren und mit der Schnittfläche auf einer
heissen, mit Alufolie belegten Herdplatte anrösten, bis sie braun wird
und gut riecht.

Die Zwiebel mit dem Lorbeerblatt und den Nelken bestecken und zusammen
mit dem Gemüse sowie Wasser in eine grosse Pfanne geben.
Aufkochen, die Poulets hineingeben und wenn nötig so viel Wasser
zugeben dass alles gut bedeckt ist. Erst jetzt salzen und pfeffern.
Auf kleinem Feuer unmittelbar vor dem Siedepunkt während ca. 50
Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die übrigen Gemüse rüsten und in nicht zu kleine
Stücke schneiden. Je nach Gemüsesorte nach 20-25 Minuten Kochzeit
beifügen und nur knapp weich werden lassen. Zucchetti ganz belassen
und so mitkochen, sie zerfallen dabei weniger.

Für die Sauce den Senf, das Salz und den Pfeffer mit dem Essig gut
verrühren, dann das Öl zugeben und zu einer sämigen Sauce rühren.

Die Schalotte, die Essiggurke und das geschälte hartgekochte Ei fein
hacken. Nach Belieben eine Tomate schälen, halbieren, entkernen und
das Fleisch in Würfelchen schneiden.

Alle vorbereiteten Zutaten mit den gehackten Kräutern sorgfältig
unter die Sauce mischen und vor dem Servieren mindestens 1/4 Stunde
ziehen lassen.

Die Poulets aus dem Sud nehmen, häuten und in Stücke schneiden. Auf
einer Platte anrichten. Die warmen, knapp weichgekochten Gemüse gut
abtropfen lassen und um das Poulet herum verteilen. Die Vinaigrette
separat dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Möhren-Hähnchen-Topf
Möhren schälen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen in Scheiben s ...
Mole Poblano de Guajolote - Truthahn in Chili- Schoko ...
1. Mulatos, anchos und pasillas mit einem scharfen Messer aufschlitzen, Samen entfernen (aufheben!), dann die Chilies in ...
Morgh Shekumpour
In einer Bratpfanne die Ziebel in der Hälfte des Ghee oder der Butter glasig dünsten. Die Pflaumen, Sultaninen und Aprik ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe