Puten-Mais-Curry

  2 Putenschnitzel
  1 Dose/n Mais
  1md Zwiebel
  1ts Curry, geh.
  1ts Paprika, gest.
  1tb Erdnussbutter, großzügig gehäufter
   Sojasauce
   etwas Milch
   Wasser
   Pfeffer



Zubereitung:
Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Putenschnitzel schnetzeln.
Etwas Öl in einen Topf geben und die Zwiebel glasig dünsten. Das
Fleisch dazu geben und kräftig anbraten. Während dessen pfeffern und
etwas Sojasauce hinzugeben. Immer gut rühren.

Wenn das Fleisch gut gebraten ist, gibt man etwa 1-2 Tassen Wasser
hinzu und den Curry und Paprika. Das ganze gut aufkochen und dann die
Erdnussbutter hinzugeben und unterrühren. Durch die Erdnussbutter und
die verkochenden Zwiebeln sollte die Sauce so sämig werden, dass man
die Sauce nicht noch zusätzlich binden muss. Den Mais abtropfen lassen
und in die Sauce geben und bei reduzierter Hitze noch ein wenig
köcheln lassen. Gegebenenfalls mit Sojasauce und Pfeffer nachwürzen
und einen Schluck Milch reinkippen. Evt. salzen! Dazu gibt es Reis
oder Nudeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnchen-Sate (mit Erdnussauce)
Für die Marinade alle Zutaten mit der Kokosmilch anrühren. Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Fleisch ü ...
Hühner in Gelee.
2 Kalbsfüsse werden gewässert, zerschlagen, mit 1/4 kg klein geschnittenen Schweineschwarten in 2 Liter Wasser zugestell ...
Hühner- und Kräuterburger
Hühnchenfleisch fein hacken oder im Mixer pürieren. Übrige Zutaten zugeben, Hamburger formen und kühl stellen. 3-5 Min ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe