Quark-Kirsch-Torte

 
FÜR DEN BODEN: 100g Zartbitterschokolade
  50g Vollmilchschokolade
  50g Cornflakes
 
FÜR DEN KIRSCHBELAG: 1Gl Entsteinte Sauerkirschen (720 ml)
  0.5 Zimtstange
  2 gestr. EL Zucker
  20g Speisestärke
  2tb Wasser
 
FÜR DIE CREME: 5 Blätter Weisse Gelatine
  100g Doppelrahm-Frischkäse
  250g Magerquark
  70g Zucker
  1pk Vanillinzucker
  0.5 Zitrone, Saft davon
  200ml Schlagsahne



Zubereitung:
ISBN 3-453-17451-8 -Erfasst 30.09.2004 von
-Barbara Thieme 1. Für den Boden Zartbitter- und
Vollmilchschokolade grob zerkleinern, in einem kleinen Topf im
Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
Cornflakes unterrühren, die Masse in die Springform (Boden ist mit
Speiseöl bestrichen) füllen und gut verteilen. Kühl stellen, bis der
Boden fest geworden ist.

2. Für den Kirschbelag die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen,
dabei den Saft auffangen. 125 ml (1/8 l) davon abmessen und beiseite
stellen. Den restlichen Kirschsaft mit Zimt und Zucker aufkochen
lassen. Speisestärke mit Wasser anrühren und den Kirschsaft damit
binden. Die Kirschen unterheben und erkalten lassen.

3. Die Zimtstange aus der erkalteten Kirschmasse entfernen, die Masse
auf den Boden streichen und wieder kalt stellen.

4. Drei Blatt Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen.
Frischkäse, Quark, Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft verrühren.
Die Gelatine auflösen, erst mit etwas von der Quarkcreme verrühren,
dann unter die restliche Quarkcreme rühren.

5. Wenn die Creme anfängt zu gelieren, die Sahne steif schlagen und
unterheben. Die Quark-Sahne-Creme auf die Kirschen streichen und die
Torte etwa 60 Minuten kalt stellen.

6. Die restliche Gelatine wie oben einweichen, auflösen, mit dem
abgemessenen Kirschsaft verrühren und kühl stellen. Sobald der Saft
anfängt zu gelieren, ihn esslöffelweise auf die Quark-Sahne- Creme
geben und erneut kalt stellen.

Tipp: Nach Belieben nur etwa zwei Drittel der Sahne unter die Creme
rühren. Vor dem Servieren die restliche Sahne in einen Spritzbeutel
füllen und die Torte damit verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sonnengold
Äpfel waschen, schälen. vierteln, entkernen, fein schneiden und 500 g abwiegen. Den Ananasstrunk abschneiden. Frucht vie ...
Sorbet und Crumble
Wasser, Zucker und Zimt aufkochen, sieben Minuten köcheln lassen. Heiss über den Rhabarber giessen, einige Minuten köche ...
Sorbet von Papaya mit Orangen
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, nach einigen Minuten herausnehmen und gut ausdrücken. Einen Teil des Orangensa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe