Blätterteigschnitten mit Chili-Hack

  1 Rolle Blätterteig (fertig, ca. 275g)
  1 Schalotte
  150g Gemischtes Hackfleisch
  1bn Lauchzwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  2 Tomaten
  1 Rote Peperoni
   Olivenöl
   Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer



Zubereitung:
Die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die
Schalotte und den Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl
anbraten. Das Hackfleisch dazugeben, mitbraten, würzen und fertig
garen, so dass fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Nun die fein
gehackte Peperoni dazu und den dünn geschnittenen Frühlingslauch.
Alles zusammen nochmals aufkochen lassen.

Nun den Blätterteig in beliebiger Form ausstechen, auf ein Blech mit
Backpapier geben, mit Hilfe einer Gabel in den Teig stechen (so geht er
nicht zu viel auf beim Backen) und dann das Hackgemisch darauf fein
verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 C° ca. 10 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenragout mit Kartoffelkroketten
Die Keulen pfeffern und salzen. Mit der Haut nach unten langsam mindestens 15 Minuten braten, dass das Fett austreten ka ...
Entensülze
Die Ententeile häuten und entbeinen. Suppengrün und Schalotten grob schneiden. Aus Entenfond, Rotwein, Thymian, gehackte ...
Entensuppe mit Pilzen und Gemüse
Vorab, diese Suppe schmeckt aufgewärmt noch besser, also am Vortag kochen. 1. Die Ente mit ihren Innereien (mit Ausnahm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe