Radieschengemüse

  2bn Radieschen
  125ml Gemüsebrühe
  1tb Butter
  0.5 Knoblauchzehe feingehackt
   Salz, Pfeffer
 
Erfasst Am 25.03.1999 Von:  Ilka Spiess
   Koch - Kunst mit
   Vincent Klinik,
   Restaurant
   Wielandshöhe Stuttgart



Zubereitung:
Von den Radieschen die Blätter abtrennen. Unschöne Blätter entfernen
und die restlichen klein hacken. Die Radieschen putzen und in einem
Topf mit Butter kurz andünsten.

Die Brühe dazugiessen, Knoblauch unterrühren, pfeffern und bei
geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten dünsten.

Anschliessend die gehackten Blätter dazugeben, kurz aufkochen und mit
Pfeffer und Salz abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mangoldrolle
Eier mit Öl und Salz gut verrühren, Mehl zugeben und 5 bis 10 Minuten mit den Händen durchkneten. Mindestens 2 Stund ...
Mangold-Rotbarsch-Röllchen
1. 12 große, einwandfreie Mangoldblätter abtrennen und waschen. Das Wasser abschütteln, die weißen Stiele ab- sowie die ...
Mangold-Rouladen
1. Mangoldblätter waschen, den Strunkansatz herausschneiden und jeweils 2 Blätter übereinanderlegen. 2. Darauf jeweils e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe