Radieschen-Kefir mit Kresse

  1bn Radieschen (350 g)
  2tb Schmelzflocken
  500ml Kefir
  1tb Kresse
  1tb Zitronensaft
  0.5ts Cayennepfeffer
  1ts Zucker



Zubereitung:
Radieschen putzen, waschen und klein schneiden. Schmelzflocken in einer
Pfanne ohne Fett 30 Sekunden goldgelb rösten und erkalten lassen.

Radieschen mit Schmelzflocken, Kefir, Kresse, Zitronensaft,
Cayennepfeffer und Zucker im Mixer pürieren. Durch ein Sieb in eine
Schüssel giessen und mit Salz abschmecken.

Radieschen-Kefir mindestens 3 Stunden kalt stellen. Dann in hohen
Gläsern servieren.

: Zubereitungszeit 20 Minuten
: Pro Portion 5 g E, 2 g F, 12 g KH = 98 kcal (410 kj)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchel mit Tomaten
Die Fenchel in Scheiben schneiden und während ca. 10 Minuten in Bouillon oder im Dampf garen. Eine feuerfeste Platte mit ...
Fenchelcreme mit Krevetten
Den Fenchel in der Butter gut andünsten. mit Weisswein und Bouillon ablöschen und weich kochen. Pürieren, mit Noilly Pr ...
Fenchelgemüse überbacken
Die Fenchelknollen von welken Stellen befreien, halbieren und waschen. Eine Auflaufform mit Öl ausschwenken und mit etwa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe