Ragout aus Kräuterseitlingen

  500g Kräuterseitlinge
  1 Schalotte, fein geschnitten
  1 Knoblauchzehe
  1tb Weisswein
  100ml Kalbsfond
  100ml Crème double
  1tb Petersilie, fein gehackt
   Salz, Pfeffer
   Zucker
   Butter, Öl



Zubereitung:
Die Kräuterseitlinge putzen und in Scheiben schneiden. In einer
Mischung aus Butter und Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Dann
aus der Pfanne nehmen.

Evtl. noch etwas Butter zugeben, Schalotte und Knoblauch anschwitzen.
Mit Wein, Fond und Creme double ablöschen. Cremig einkochen und
abschmecken. Die Pilze unterrühren, nochmals erhitzen und mit
Petersilie bestreut zu Semmelknödeln oder Pasta servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/03/23/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erbsen, grün, durchgetrieben / Erbsen, grün, als Püree
Erbsen mit den anderen Zutaten gar kochen. Durch ein Sieb treiben und das Mus mit etwas Butter und etwas Mehl abrühren ...
Erbsen, grün, durchgetrieben / Erbsen, grün, als Püree
Erbsen mit den anderen Zutaten gar kochen. Durch ein Sieb treiben und das Mus mit etwas Butter und etwas Mehl abrühren ...
Erdapfelkas
Kartoffeln mit der Schale kochen, pellen und durch die Presse drücken. Zwiebeln fein würfeln (evt. glasig dünsten - je n ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe