Ragout Bolognese

  500g Rinderhack
  2tb Olivenöl
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  1pk Passierte Tomaten
  1tb Oregano
  1tb Basilikum
  1 Msp. Thymian
  1 Msp. Zucker
   Salz, Pfeffer
  100g Geflügelleber



Zubereitung:
Hack mit dem Öl und der gehackten Zwiebel anbraten. Die Gewürze, die
gehackten Knoblauchzehen und die passierten Tomaten zugeben und
zugedeckt 30 min köcheln lassen. In der Zwischenzeit die
Geflügelleber putzen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. In etwas
Olivenöl sehr kurz anbraten. Zum Schluss unter die Sauce mischen.
Das Ragout passt zu Pasta oder als Füllung für Lasagne und Canelloni.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gießener Zimtwaffeln
1. Für den Waffelteig die zimmerwarme Butter mit Zucker, Salz und dem Vanillezucker schaumig rühren. Eier, Schmand, Milc ...
Gigantes
Bohnen über Nacht einweichen. In dem Einweichwasser mit 2 Lorbeerblättern weichkochen (dauert recht lange, ca. 2 Stu ...
Ginataan
Kokosmilch unter Rühren aufkochen, mit Zwiebel und Knoblauch weitere 10 Minuten kochen, restliche Zutaten zufügen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe