Rahmdunstkoch

  0.4l Sauerrahm
  70g Mehl
  5 Dotter
  5 Eiklar
   Salz
  30g Butter
  30g Parmesan
 
Garnierung: 150g Fisolen
  100g Schinken
   Butter und
   Mehl für die Form



Zubereitung:
Fisolen = Schnittbohnen Saurer Rahm wird mit Mehl, Dotter und Salz
verquirlt und mit dem steifen Schnee von Eiklar vermischt. Das Gemenge
wird in einer befetteten und bemehlten Dunstkochform (Puddingform) 1
Stunde lang in Dampf gekocht. Das gestürzte Dunstkoch wird mit
zerlassener Butter betropft, mit geriebenem Parmesan bestreut, mit in
Salzwasser gekochten grünen Fisolen oder grünen Erbsen und
feingehacktem Schinken garniert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsgulasch
50 Minuten, einfach Fleisch in 2-3 cm- Würfel schneiden. Speck und Zwiebel kleinwürfelig schneiden, in Butterschmalz go ...
Kalbshaxe mit "Schwips"-Egerlingen und Semmelauflauf
Die Kalbshaxe waschen, trocken tupfen, mit Salz einreiben und pfeffern. Dann an beiden Enden entlang des Knochens kleine ...
Kalbskoteletts mit Pilzfüllung auf Rotem Reis und Zuc ...
Für die Fülle klein gehackte Schalotten in Olivenöl farblos anschwitzen. Pilze klein hacken und dazugeben, alles leicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe