Blauleng-Champignon-Gratin

  500g Blaulengfilet
  1 Zitrone (Saft von)
   Salz
   Pfeffer
  2 Zwiebeln
  250g Champignons
  0.5 Zitrone (Saft von)
  2 Eigelb
  125g süße Sahne
   Muskat
  125g geriebener Käse
  2 Eiweiß
   Butter



Zubereitung:
Fischfilets säubern, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und
Pfeffer würzen.
Zwiebeln in Würfel, Champignons in Scheiben schneiden. Champignons
mit Zitronensaft beträufeln.
Fisch in eine gefettete Auflaufform geben, Zwiebeln und Champignons
darüberverteilen. Die geschlossene Form in den vorgeheizten Backofen
setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 15 bis 20 Minuten.
Eigelb mit Sahne, Muskat und Käse vermengen. Eiweiß steif
schlagen und locker unterheben. Masse auf den Fisch streichen.
Butterflöckchen daraufsetzen und den Fisch goldgelb überbacken.
E: Mitte. T: 250°C / 8 bis 10 Minuten.
Beilage: Reis, Eichblattsalat.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinsfilet mit Nussfüllung und Apfelsauce
Das Schweinsnetz in reichlich Wasser wässern. Haselnüsse grob hacken und in einer Bratpfanne ohne Fett rösten. Auskühle ...
Schweinsfilet mit Schafskäse und Oliven gefüllt
Schweinsfilet salzen, pfeffern, der Länge nach ziemlich tief einschneiden. Schafskäse mit der Gabel zerdrücken, Oliven i ...
Schweinsfilet mit Tomaten-Pfeffer-S
Tomate kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, häuten und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe