Blauleng-Champignon-Gratin

  500g Blaulengfilet
  1 Zitrone (Saft von)
   Salz
   Pfeffer
  2 Zwiebeln
  250g Champignons
  0.5 Zitrone (Saft von)
  2 Eigelb
  125g süße Sahne
   Muskat
  125g geriebener Käse
  2 Eiweiß
   Butter



Zubereitung:
Fischfilets säubern, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und
Pfeffer würzen.
Zwiebeln in Würfel, Champignons in Scheiben schneiden. Champignons
mit Zitronensaft beträufeln.
Fisch in eine gefettete Auflaufform geben, Zwiebeln und Champignons
darüberverteilen. Die geschlossene Form in den vorgeheizten Backofen
setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 15 bis 20 Minuten.
Eigelb mit Sahne, Muskat und Käse vermengen. Eiweiß steif
schlagen und locker unterheben. Masse auf den Fisch streichen.
Butterflöckchen daraufsetzen und den Fisch goldgelb überbacken.
E: Mitte. T: 250°C / 8 bis 10 Minuten.
Beilage: Reis, Eichblattsalat.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Sekt-Konfitüre
Vorbereiten: Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen, fein schneiden und 750 g abwiegen. 250 ml Sekt abmessen. ...
Erdbeersuppe mit süssem Eierstich
Die Erdbeeren waschen und trockentupfen. Mit Rotwein und Fliedersirup pürieren, die Zitronenschale dazugeben und an ...
Erdbeertarte mit Sektmousse
1. FA¼r den MA¼rbeteig Zitronenmelisse abzupfen und fein hacken. Butter, Puderzucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe