Blechgrumbeere

  1.5kg Grumbeere dt.: Kartoffeln
  350g Dürrfleisch oderdurchwachsenen Speck
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Kartoffeln schälen und würflig schneiden. Das Dürrfleisch ebenfalls
würfeln. Die Kartoffeln auf ein gefettetes Backblech legen, mit den
Dürrfleischwürfeln bestreuen, salzen, pfeffern und im auf 220 Grad
vorgeheizten Backofen goldgelb backen.

Dazu gibt's Schnittlauchsalat.

* Quelle: Traditionell
** Gepostet von Martin Lange
Date: Sat, 21 Jan 1995

Erfasser: Martin

Datum: 10.03.1995

Stichworte: Kartoffel, Saar, 0, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mattar pulav
Die Butter in eine Kasserolle erhitzen. Nelkenpulver und Pfeffer zugeben, kurz anziehen. Reis zugeben, gut umrühren. Mit ...
Mattelott (Fischragout auf Elsässische Art)
Aus dem Buch "Die besten Rezepte aus dem Elsass" von Simone Morgenthaler, Ernest Wieser, Louis Fortmann Edition Dna, ...
Mattersbergers Weihnachtsapfel
Die Granatäpfel oben abkappen und mit einem Ausstecher aushöhlen. Marzipan und Kuvertüre über Wasserdampf cremig rühren, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe