3-Korn-Sauerteig-Brot

 
Für Sauerteig: 375g Vollkornroggenmehl
  220ml Wasser
  1 Sauerteigansatz
 
weitere Zutaten: 300g Vollkornweizenmehl
  150ml Milch
  2ts Salz
  1tb Zucker
  20g Frischhefe
 
3-Korn-Mischung: 2tb Sesam
  2tb Haferflocken
  2tb Mohn
  2tb Dinkel



Zubereitung:
Falls noch Sauerteig vom letzten Mal übrig ist, diesen benutzen.
Die Zutaten für den Sauerteig in einer Schüssel vermengen und
12 - 24 Stunden abgedeckt an einen warmen Ort stellen.
Danach 2 El Sauerteigansatz wegnehmen und diesen für den nächsten
Sauerteig aufheben.
Diesen Sauerteig in die Brotbackmaschine füllen.
Die weiteren Zutaten bis auf die 3-Korn-Mischung in die Backmaschine
füllen.
Dann Menüpunkt Körnerbrot einstellen und starten.
Nach 20 Minuten beim Piepston die 3-Korn-Mischung dazugeben und eine
halbe Stunde weiterkneten lassen.
Dann die Maschine mittels Stoptaste stoppen und neu starten.
Da Roggenbrot länger geknetet werden sollte, wurde hier eine Geh- und
Knetstufe drangehängt.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Thomas Bopp



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprimarniercreme
Die Aprikosen halbieren, entsteinen und pürieren. Anschliessend durch ein feines Sieb streichen. Eigelbe und Puderzu ...
Apulische Teigtäschchen
Hefeteig zubereiten und gehen lassen Für die Füllung Zwiebeln pellen, würfeln und im heissen Olivenöl anbraten. Tomaten ...
Apulisches Griessbrot mit Weizensauerteig "Robert"
Griess mit dem warmen Wasser übergiessen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Dann Mehl und Griess auf das Backbrett gebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe