Reis garen

  



Zubereitung:
Grundzubereitungsarten für Reis:
1. Gekochter Reis
Gewaschenen Reis in 5 facher Menge Wasser mit etwas Salz versetzt ca. 15
min kochen, abgiessen und kaltspülen. Kann für späteren Gebrauch
kühl gelagert werden. Zum Fertigstellen in der Pfanne oder im
Mikrowellenherd mit Butterflocken und etwas Salz erhitzen.

2. Risotto
~ Zwiebelbrunoise in Öl anschwitzen.
~ gewaschenen Reis zugeben, mitschwitzen bis er glasig erscheint.
~ mit der 11/2 fachen Menge Flüssigkeit auffüllen.
~ würzen, aufkochen.
~ zugedeckt in der Röhre bei 200 Grad 18 in garen.
~ geriebenen Parmesan und Butterflocken mit der Fleischgabel untermengen.

Als Variation können dem Risotto Gemüsestücke oder Pilze beigefügt
werden.

3. Pilaw
~ gewaschenen Reis mit 11/2 facher Menge Wasser auffüllen.
~ aufkochen, würzen (Salz und gespickte Zwiebel)
~ zugedeckt in der Röhre bei ca. 200 Grad 18 min garen.
~ Butterflocken mit der Fleischgabel unterheben.

Variationen mit Curry, Paprika, Safran als Curry-, Paprika-, oder
Safranreis.

Reis für ein Hauptgericht = 60 - 70 g Rohreis
Reis für eine Hauptportion = 40 - 50 g Rohreis.

** Gepostet von Josef Braun

Erfasser: Josef

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Info, Schule, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili con Carne, traditionell I
Für das Rezept ist das reine Chilipulver zu nehmen, also ganz einfach gemahlene Chilies. (Jedenfalls nicht die ...
Chili con Carne, traditionell II
Falls das Chilipulver nicht verfügbar ist (bei uns wird es oft - fälschlicherweise als Cayennepfeffer verkauft), get ...
Chili Dogs
1. Schinckenspeck in einem schweren Topf knusprig ausbraten, mit einem Schaumlöffel herausheben und in einer Schüssel be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe