Reis mit Thunfisch, Khao Pad Plaah Thuna

  3 Knoblauchzehen
  1 Stengel Koriander frischer
  1cn Thunfisch naturell, 150 g
  3tb Öl
  150g Maiskörner mit
   Erbsen und
   Rote Paprikawürfel gemischtfrisch oder TK
  750g Gekochter Reis abgeküht250 g ungekochter Reis
  2tb Fischsauce
  1tb Helle Sojasauce



Zubereitung:
-- posted by K.-H. Boller
-- modified by Bollerix

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Koriander waschen, den Stiel
und die Blätter hacken.

Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken.

Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb
braten. Den Thunfisch und das Gemüse hinzufügen und etwa zwei Minuten
braten lassen. Den Reis abschmecken, auf Teller verteilen und mit dem
Koriander bestreuen. Dazu schmeckt Chilisauce mit Koriander

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Pro Portion: ca. 430 kcal

* Quelle:
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Thu, 06 Apr 1995

Erfasser: K.-H.

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Reis, Gemüse, Thunfisch, Thailand, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roastbeef in Salzteig
Der Salzteig, der das zarte Roastbeef der Hauptspeise umhüllt, ermöglicht das Garen im eigenen Saft ohne Fett. Es si ...
Roastbeef mit
Vorbereitung: 1. Preiselbeeren waschen, verlesen und mit einer Gabel zerdrücken. Walnusskerne hacken. 2. Beeren, Walnüss ...
Roastbeef mit Kartoffelgratin
Roastbeef Roastbeef von evtl. Sehnen und kleinen Häuten befreien. Auf keinen Fall die Fettschicht wegschneiden. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe