Reiskugeln mit asiatischer Sauce

  5dl Wasser
  0.75 geh. TL Salz
  220g Basmatireis
  6tb Mildes Mango-Chutney
  2 Eier
  100g Sesam
 
ASIATISCHE SAUCE: 5dl Kokosmilch
  0.5 geh. TL Koriandersamen
  1 Stängel Zitronengras in Stücken
  2 geh. TL Mildes Mango-Chutney
  1.5 geh. TL Kurkuma; Gelbwurz
  0.25 geh. TL Sambal Oelek
   Salz; nach Bedarf
 
ZUM GARNIEREN: 2tb Korianderblättchen fein gehackt
  4 Stängel Zitronengras längs halbiert
 
REF:  Betty Bossi, Telescoop Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten
: Trocknen lassen: ca. dreissig Minuten

Wasser aufkochen, salzen, Reis beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze
ca. zwanzig Minuten köcheln. Reis mit einer Gabel lockern,in einer
Schüssel leicht abkühlen.

Reismasse in Portionen teilen.Mit angefeuchteten Händen Kugeln formen,
dabei je ca. 1/4 Teelöffel Mango Chutney in die Mitte geben, Kugeln
gut verschliessen, ca.fünfzehn Minuten trocknen lassen.

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte, tiefe Teller und Sauciere
vorwärmen.

Die Eier in einem tiefen Teller verklopfen, Sesam in einen tiefen
Teller geben. Reiskugeln einzeln im Ei,dann im Sesam wenden, auf einem
mit Backpapier belegten Blech ca.fünfzehn Minuten trocknen lassen.

Einen Brattopf ca. 2 cm hoch mit Öl füllen, heiss werden lassen.
Hitze reduzieren, Reiskugeln portionenweise bei mittlerer Hitze ca.zehn
Minuten halbschwimmend backen. Herausnehmen, auf Haushaltpapier
abtropfen, warm stellen.

Asiatische Sauce: Kokosmilch mit Koriander und Zitronengras aufkochen,
Hitze reduzieren, bei kleiner Hitze ca.zehn Minuten köcheln, absieben,
zurück in die Pfanne giessen.

Mango Chutney darunter rühren, würzen. Sauce nur noch heiss werden
lassen.

Servieren: wenig Sauce in die vorgewärmten Teller verteilen,
Reiskugeln darauf anrichten, garnieren. Restliche Sauce dazu servieren.

Dazu passt: asiatische Gemüsemischung



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Farüdi (Kastanien Mit Fenchel)
Die Kastanien schälen und von den Häutchen befreien. Gedörrte Kastanien zuvor über Nacht einweichen. Zusammen mit dem in ...
Fasanenhaxl-Risotto mit Trompetenpilzen und Parmesan
Olivenöl erhitzen, die Schalotten darin sautieren. Fasanenfleisch dazugeben, mit Lorbeerblättern, Thymian und Knoblauchz ...
Fastenmayonnaise
Wir geben in einen kleinen Topf das Mehl mit dem Wasser und rühren bei niedriger Hitze ständig bis eine dicke Creme ents ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe