Geschmorter Rotkabis

  2 Weisse Zwiebeln; sehr fein geschnitten
  50g Butter
  2tb Olivenöl
  600g Rotkabis; +/- fein geschnitten
  2tb Rotweinessig
  1 Apfel; Granny Smith in Schnitze geschnitten
  50g Rohzucker
  0.75 geh. TL Zimtpulver
  0.75 geh. TL Nelkenpulver
  1 Orange; abgeriebene Schale
  4tb Kräftiger Rotwein; +/-
   Salz
   Pfeffer; grob gemahlen
 
REF:  Annabelle, 28.11.1997 Rubrik Karin Messerli
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Zwiebeln im Butter-Öl-Gemisch glasig dünsten. Den Rotkabis
beifügen, zehn Minuten mitdünsten. Dabei öfters wenden.

Den Essig darüberträufeln und alles einkochen. Apfelschnitze, Zucker,
und Gewürze dazugeben, mischen. Zehn Minuten bei kleiner Hitze
köcheln.

In ein ofenfestes Gefäss geben, Orangenschale, Rotwein, Salz und
Pfeffer beifügen. Zugedeckt neunzig Minuten schmoren.

Ab und zu wenden. Nach Bedarf mit Essig, Zucker und Salz abschmecken.

Tipp: Kann gut im voraus zubereitet und nur noch aufgewärmt werden.
Passt gut zu Geflügel oder Schweinsbraten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mexikanische Spiegeleier
Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Peperoni halbieren, entkernen und klein würfeln. Das Olivenöl er ...
Mexikanischer Chili-Mais-Auflauf
1. Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen und Knoblauch, Paprika und Sellerie vorsichtig 5-6 Minuten dünsten, bis sie g ...
Mexikanischer Gemüsetopf
Knoblauch hacken, mit den geschälten Tomaten, der Brühe und Chiliconcarne-Gewürzmischung in einen Topf geben und aufkoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe