Reissalat

  125g Reis
  1pk Mayonnaise, kl.
  1 groß. Zwiebel
  1 Packet Schinken
  1cn Mandarinen, kl.
  3 Bunte Paprika
   Sojasauce
   Salz
   Pfeffer
   Zucker



Zubereitung:
Den Reis kochen bis er bissfest ist. Abtropfen lassen und danach
abkühlen lassen.
Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Paprika und den Schinken
in etwas größere Würfel schneiden.
Die Mandarinen Abtropfen lassen.
Mayonnaise mit 3 Esslöffel Sojasauce, 3 Esslöffel Zucker, Zwiebeln und
Salz vermengen, das ganze je nach Geschmack noch nachwürzen. Den Reis,
Schinken, Paprika, Mandarinen mit der Mayonnaise vermengen und
mindestens 1 Stunde ziehen lassen
:Notizen (**) : Gepostet von: Anna Higson
: : EMail: anna@opa.gt.owl.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grizzo Spinateis
1. Den Spinat auftauen lassen, ohne ihn zu erwärmen - am besten im Kühlschrank. 2. Zum aufgetauten Spinat etwa 100 g Hü ...
Grönland-Krabben auf Spargel mit Blattsalaten
Vorbereitung: Krabben im Kühlschrank abgedeckt zirka zwei Stunden langsam auftauen. Schnittlauch in feine Röllchen schn ...
Große Salatplatte
Rote Bete waschen, putzen, in kochendem Salzwasser ca. 40 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5 garen. Abtropfen lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe