Rez: Heidelbeertörtchen

 
Törtchen: 500g Blätterteig
   Mehl zum Ausrollen
  2tb Milch zum Bestreichen
 
Marzipanfüllung: 150g Marzipanrohmasse
  40g Zucker
  1ts abgeriebene Zitronenschale
   (unbehandelt)
  10g Mehl
  1 Eigelb (Klasse M)
  2tb brauner Rum
 
Heidelbeerfüllung: 500g Heidelbeeren
  100g rotes Johannisbeergelee



Zubereitung:
1. Blätterteilgplatten nebeneinanderlegen, auftauen lassen. Wieder
übereinanderlegen und auf der bemehlten Arbeitsfläche gleichmässig
zu einem Rechteck von 32*34 cm ausrollen. mit einem runden Ausstecher
(8 cm Durchmesser) 12 Teigblättchen ausstechen. Die Teigplättchen in
der Mitte mit einem Ausstecher von 5 cm Durchmesser ausstechen. Die so
entstandenen Ringe aus den Teigresten lösen, zur Seite legen. Die
Teigreste zusammendrücken, auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem
Rechteck vom 32*34 cm ausrollen und 12 Teigplättchen mit 8 cm
Durchmesser ausrollen.

2. Die Teigplättchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen
und mit einer Gabel mehrfach einstechen. am Rand mit Milch bestreichen
und jeweils einen Teigring auf jedes Teigblättchen legen. Die Ringe
ebenfalls mit Milch bestreichen. Etwa 15 Minuten ruhen lassen.

3. Die Marzipanrohmasse mit Zucker verkneten. Zitronenschale, Mehl und
Eigelb unterkneten. Den Rum nach und nach einrühren. Die Masse in
einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 8 füllen und gleichmässig in
die 12 Törtchen spritzen. Auf der 2. Einschubleiste von unten im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen (Gas 3, Umluft 180
Grad).

4. Für die Fruchtfüllung 125 g Heidelbeeren mit einer Gabel
zerdrücken und mit dem Gelee 5-6 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die
restlichen Heidelbeeren unterrühren und etwas abkühlen lassen. In die
Törtchen füllen und ganz abkühlen lassen. Dazu passt Zimtsahne.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kekse zum Knabbern
Beim Backen ist das Naschen für die Kinder das grösste Vergnügen. Doch wenn der rohe Teig länger in der warmen Küche ...
Kekskuchen
Kokosfett auf kleiner Gasflamme schmelzen. Puderzucker, Kakao, Eier und Vanillinzucker schaumig schlagen und nach und na ...
Kekslöffel
Die gewürfelte Marzipan-Rohmasse mit Milch, Eiweiss und Mehl verkneten. Aus Karton Löffelschablone ausschneiden, auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe