Rhabarber-Parfait

  250g Rhabarber
  3 Eigelb
  75g Zucker
  1ts Zitronensaft
  0.25l Schlagsahne
  250g Erdbeeren
  2tb Puderzucker
   ein paar Erdbeeren und Zitronenmelisse zumGarnieren



Zubereitung:
Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zugedeckt mit 3 EL
Wasser 5-6 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 garen. Etwas
abkühlen lassen, mit dem Schneidstab pürieren.

Eigelb und Zucker mit dem Schneebesen im Wasserbad zu einer cremigen
Masse aufschlagen. Topf von der Kochstelle nehmen und etwa 5 Min.
weiterschlagen, bis die Masse abgekühlt ist.

Rhabarberpüree und Zitronensaft unterheben. Sahne steif schlagen,
ebenfalls unterheben. In eine Eisbombenform oder Schüssel (3/4 l
Inhalt) füllen und im Gefriergerät fest werden lassen.

Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Puderzucker pürieren.

Das Parfait eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Gefriergerät
nehmen und etwas antauen lassen, Auf eine Platte stürzen, mit ganzen
Erdbeeren und Zitronenmelisse garnieren. Mit dem Erdbeerpüree
servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 35 Minuten
:Pro Person ca. : 379 kcal
:Pro Person ca. : 1588 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Minze Sektgelee'
Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen lassen, dann gut ausdrücken. Die Hälfte des Sektes mit dem Zucker erw ...
Minze-Eis
Die Milch aufkochen. In eine Schüssel den Zucker geben (ich füge dem Zucker noch einen Tl Natriumalginat - Spinnrad - be ...
Minzen- und Schokolade-Eiscreme
Minzenblätter mit der Hälfte des Zuckers vermischen und so fein wie möglich hacken. Eine Schüssel über ein siedendes Was ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe