Rhabarberpudding

  1.1875kg Rhabarber geschält, in3 cm lange Stücke
  500g Zucker
  2 Pk. Vanillezucker
  0.5ts Zimt
  20 Scheibe Gelatine
  0.5dl Kirschwasser
  7dl Riesling
  1 Zitrone Saft
  3dl Sahne



Zubereitung:
Den Rhabarber mit Zucker, Vanillezucker und Zimt in einem
geschlossenen Topf im vorgeheizten Backofen bei 220 GradC etwa
45 Minuten dünsten. Anschliessend durchpassieren und auskühlen
lassen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Unterdessen das Rhabarbermus mit dem Riesling auf 1.5 Liter
ergänzen (auf 1.2 kg Rhabarber bezogen) und mit Zitronensaft und
eventuell etwas Zimt abschmecken.

Die Gelatine abtropfen lassen, auspressen und im
Kirschwasser bei niedrigster Temperatur verflüssigen lassen. Unter
den Rhabarber-Wein-Saft geben und in eine gut mit kaltem Wasser
ausgespülte Form füllen.

Uber Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Kurz vor dem Servieren auf eine Platte stürzen, mit Sahnetupfen
und nach Wunsch mit Erdbeeren ausgarnieren.

Nach Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Frühling in der Küche, Hallwag,
Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2 (Rg)

26.03.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Süsspeisen, Kalt, Obst, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krumbeereworschd - Kartoffelwurst (Aus Freisen)
Zur Zubereitung der Wurstmasse: Fleisch kochen, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und alles durch eine nicht zu feine Sche ...
Krumbirnschnitze in de Brieh (Kartoffelgemüse mit Dörrfl.)
Das Dörrfleisch in 1,5 - 2 Liter Wasser kochen, bis etwa 20 Minuten vor der Garzeit. Den gewaschenen Lauch in 1cm br ...
Krümelkuchen
Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Ei und Salz zugeben. Die Hälfte des mit Backpulver gemischt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe