Amaretti

  490g Puderzucker
  160g bittere Mandeln
  160g süße Mandeln
  2 Eigelb
  50g kandierte Zeder



Zubereitung:
Den Ofen anzünden. Die Mandeln überbrühen, abziehen und gut
trocknen.
Im Mörser zu Brei stampfen und die Eiweisse zufügen. Die Masse durch
ein Sieb streichen und den Staubzucker unterrühren (und, wenn
gewünscht die geriebene Zeder). Die Herdplatte mit einem gebutterten
Pergamentpapier auslegen. mit der Masse soviele Amaretti wie eine Nuss
machen und im Ofen backen.

(in grossen Mengen giftig! Blausäure.)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Savarin-Muffins
(*) für das 12er Muffins-Blech, gefettet, oder 12 ofenfeste Förmchen von ca. 8cm Durchmesser, gefettet Mehl, Salz und Z ...
Scarpaccia (Süsser Zucchinikuchen, Toskana)
Die Zucchini werden der Länge nach geviertelt, dann in kleine Stücke von einem halben Zentimeter geschnitten. Unter ...
Schachtelkuchen
(*) Für eine quadratische Kuchenform von rund 23 cm Seitenlänge Margarine schaumig rühren. Zucker beifügen und rühren, b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe