Rhabarbertaschen

 
VANILLESAUCE: 1 Vanilleschote
  50ml Milch
  150ml Schlagsahne
  3 Eigelb (Kl. M)
  40g Puderzucker
  2tb Orangenlikör
   Blätterteigtaschen
  24 TK-Blätterteigplatten (12x12 cm)
  1 Eigelb (Kl. M)
  500g Rhabarber
  1 Unbehandelte Orange
  3tb Zucker
  0.5 Vanilleschote
  0.5ts Speisestärke
  1 Reife Mango (400 g)
   Puderzucker, zum Bestreuen
  2 Minzezweige



Zubereitung:
1. Für die Vanillesauce Mark aus der Vanilleschote herauskratzen und
mit der Schote, Milch und Sahne aufkochen, Schote entfernen. Eigelb mit
Puderzucker in einem Topf cremig aufschlagen. Heisse Milch langsam
unter Rühren zugiessen und so lange unter ständigem Rühren erhitzen
(sie darf nicht kochen!), bis die Sauce cremig-dicklich ist.
Durch ein Sieb in einen Topf giessen, Orangenlikör zugeben.

2. Blätterteigplatten nebeneinanderlegen, auftauen lassen. Jeweils 2
Platten übereinanderlegen, leicht andrücken. 1 m Abstand von 5 mm zum
Rand jeweils 4mal mit einem Messer einschneiden. Oberfläche mit kaltem
Wasser bepinseln. Die äusseren Ecken überklappen, auf die inneren
Ecken legen und leicht andrücken (siehe Foto rechts Mitte).
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Eigelb mit 1 El Wasser
verrühren, Oberfläche damit bepinseln. Im vorgeheizten Ofen auf der
untersten Einschubleiste bei 190 Grad 25-28 Minuten backen (Gas 2-3,
Umluft 170 Grad).

3. Rhabarber putzen, waschen, je nach Dicke längs halbieren und in 3
cm lange Stücke schneiden. Orange auspressen. Zucker in einem Topf
hellbraun karamelisieren, mit dem Saft ablöschen. Aus der
Vanilleschote das Mark herauskratzen, mit der Schote zum Saft geben.
Rhabarber zugeben und 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.
Speisestärke mit 2 El kaltem Wasser verrühren, damit den Rhabarber
binden. Abkühlen lassen. Die Schote entfernen. Mango schälen,
Fruchtfleisch vom Stein, dann in 1 cm grosse Würfel schneiden, unter
den Rhabarber heben und in die Blätterteigtaschen füllen. Mit
Puderzucker bestreuen, mit Minze dekorieren. Dazu die Vanillesauce
servieren.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde
: Pro Stück: 5 g E, 20 g F, 37 g KH = 357 kcal (1496 kj)

: Menü II - essen & trinken April 2003

: Vorspeise: Salatsuppe mit Sauerampferöl
: Hauptgericht: Lammcarre mit Artischocken und
: Bärlauch-Polenta
: Dessert: Rhabarbertaschen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Creme fraiche Waffeln
Zutaten verrühren, Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben. Waffeln backen. ** From: Sabine_Sellien@p6.f8705. ...
Creme Fraiche-Soufflee
Creme fraiche-Soufflee: 8 runde feuerfeste Förmchen (Durchmesser etwa 8 cm) mit Olivenöl ausstreichen. Creme fraiche, Qu ...
Creme russe
Die Eigelbe mit dem Zucker zu einer weißlich-schaumigen Creme verrühren. Nach und nach den Arrak oder den Rum unter die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe