Rharbarber-Bananenmarmelade

  750g Rhabarber, kleingeschnitten
  250g Bananen ohne Schale gewogen
   Saft einer Zitrone
  0.125l Wasser
  1kg Gelierzucker



Zubereitung:
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken mit Rabarber, Zitrone und
Gelierzucker vermischt zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd
kochen lassen und in Geliergläser füllen.

Statt Rhabarber kann man auch Aprikosen oder Stachelbeeren nehmen.

08.04.1994 (Ks)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Marmelade, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Papaya-Chili-Sauce
Alle Zutaten in einem säurebeständigen Topf vermischen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Hitze redu ...
Papaya-Hühnchen
Hühnchen mit einem Messer längs durchschneiden, Rückgrat abhacken, in Brust und Keulen teilen. Mit Papaya oder Ananas be ...
Papaya-Schiffchen mit Parmaschinken und Pfefferbanane
Eine reife Papaya schälen, halbieren, entkernen. Hälften längs in vier Spalten schneiden, Limetten- oder Zitronensaf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe