Rheinische Buchweizenpfannkuchen

  250g Buchweizenmehl
  5 Eier
  1ts Salz
  0.25l starker Kaffee, kalt
  100g Speck, gewürfelt
  500g Zwiebeln, in Ringe geschnitten
   Butter oder Öl



Zubereitung:
Buchweizenmehl, Eier, Salz und Kaffee vermischen. Mindestens 2 Stunden
quellen lassen. Speck auslassen, knusprig ausbacken. Die Zwiebeln in dem
Speckfett braten, abtropfen lassen. Speckwürfel in den Teig geben,
Pfannkuchen in wenig Butter oder Öl ausbacken, mit den Zwiebelringen
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ricotta-Waffeln mit Gurkensalat
Eine fein geschnittene Schalotte mit Knoblauch in etwas Öl andünsten. Erkalten lassen und mit Basilikum und Ricotta verm ...
Riesen-Kaninchenravioli
Pelati abtropfen lassen und in Stücke (oder Tomaten in Würfelchen) schneiden. Knoblauchzehe und Petersilie im heisse ...
Rigatoni al pomodoro e basilico Rigatoni mit Tomaten und Ba
Die Tomaten einige Minuten in heisses Wasser legen, dann die Haut abziehen. Halbieren, entkernen und in Streifen sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe