Rheinischer Sauerbraten nach Alfredissimo

  0.5l Trockenen Rotwein
  125ml Rotweinessig
  1bn Suppengrün (Möhre, Sellerie, Lauch
   Petersilie)
  2 Zwiebeln
  2 Lorbeerblätter
  4 Wacholderbeeren (evtl. mehr)
  2 Pimentkörner
  1kg Pferdefleisch
  30g Schweineschmalz
  1 Tomate
  50g Rosinen
  100g Pumpernickel
   Pfefferkörner
   Salz
  1tb Rübenkraut



Zubereitung:
17.10.02 von -- Tom Das Suppengrün putzen und klein
schneiden. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Den Pumpernickel
zerbröckeln und die Tomate vierteln. Den Wein und den Essig in einer
Schüssel vermischen und das Suppengrün, die Zwiebeln, den
zerdrückten Wacholder und die Piment, die Pfefferkörner und die
Lorbeerblätter dazugeben. Das Fleisch in die Flüssigkeit legen (muss
bedeckt sein) und zugedeckt min. 2 Tage kühl (ich lasse ihn 14 Tage im
Kühlschrank) durchziehen lassen, besser eine Woche. Das Fleisch
herausnehmen, trocken tupfen und die Marinade durch ein Sieb seihen.
Das Gemüse und die Gewürze herausnehmen. Das Fleisch salzen. Das
Schmalz im Bräter erhitzen und das Fleisch rundum braun anbraten. Die
Gewürze und die Gemüse aus der Beize sowie die Tomate und Rosinen zum
Fleisch dazu geben. In kleinen Portionen nach und nach die Beize
angiessen und den Braten zugedeckt schmoren lassen, dabei immer wieder
von der Beize dazugeben. Ca. 2 Stunden zugedeckt garen und in den
letzten 30 Minuten den Pumpernickel dazugeben. Das Fleisch
herausnehmen, die Sosse durch ein Sieb passieren, dabei die Gemüse so
weit wie möglich ausdrücken. Dann Sosse mit Rübenkraut abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pickled Herring And Smoked Salmon Salad
Wählen Sie für diese Vorspeise einen grünen Salat mit attraktiven Blättern. Salzhering und Räucherlachs sollten bei dies ...
Picknick-Spaß
Die Gewürze mit dem Öl verrühren und die vorbereiteten Hähnchen-Oberschenkel damit bestreichen. Im Backofen oder unter d ...
Picula d'caval, Pferdehackfleisch in Rotwein
Für die Picula nimmt man die weniger edlen Teile vom Pferd, weswegen sie meist mit Hackfleisch zubereitet wird. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe