Richtig entsaften

  



Zubereitung:
Nehmen Sie ausschliesslich frische, einwandfreie Ware.

Obst und Gemüse vorher nicht schälen, nur gründlich waschen
(ausgenommen der Zitrusfrüchte - Zusatzbemerkung des Verfassers!).
Ausnahme: Salatgurke wird geschält.

Aus Äpfeln ... entfernen Sie am besten das Kerngehäuse, aus Paprika
die Kerne, weil sie dem Saft einen bitteren Geschmack geben könnten.

Wichtig:

Bereiten Sie Säfte nie auf Vorrat, sondern stets frisch für jede
Mahlzeit zu. Der Grund: Licht- und Sauerstoff-Einwirkungen zerstören
die Vitamine.

Trinken Sie den Saft langsam. Jeden Schluck einspeicheln. Der Körper
nimmt die wertvollen Saftstoffe wie Vitamine, Mineralien und Enzyme
dann besser auf. Ausserdem fühlen Sie sich auf diese Weise nach einer
Saftmahlzeit richtig schön satt.

Alternative zum Selberpressen:

Fertigsäfte aus dem Reformhaus.

Für Saft aus dem Supermarkt gilt: naturtrübe, fruchtfleischhaltige
Direktsäfte bevorzugen. Sie enthalten mehr gesunde Faser- und
Ballaststoffe.

Buchtip: "Zaubersäfte" - 60 Superrezepte von Ch. Yabsley/ Amanda
Cross, Umschau/Braus, 14,90 Euro



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Apfel-Auflauf (Puding iz Kartofelja i Jablok)
Die Kartoffeln in Wasser gar kochen. Die geschälten und entkernten Äpfel in der Zwischenzeit in einem zweiten Topf i ...
Kartoffel-Apfel-Puffer mit Radieschenquark
Die Kressesamen unter fliessendem Wasser abspülen und 4 bis 6 Tage keimen lassen. Die Kartoffeln waschen, schälen un ...
Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin
Ofen auf 225 Grad vorheizen. Kartoffeln und Sellerie schälen, den Sellerie in etwa kartoffeldicke Stücke teilen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe