Rinderfilet 'Im Steinpilz-Bett'

  800g Rinderfilet
   Öl
  2 Knoblauchzehen
   Rosmarin, frischer
   Cognac
  0.25l Rotwein
   Creme fraiche
  500g Steinpilze
  2 Zwiebeln
   Butter
   Salz
   Pfeffer frisch gemahlen aus derMühle
  250g Bandnudeln



Zubereitung:
Das Öl mit den zerdrückten Knoblauchzehen und Rosmarinblättern
vermischen und das Filet damit einreiben; einige Stunden ruhen lassen.

Das Fleisch danach scharf anbraten und im Backofen bei 200 Grad C
knapp fertiggaren. Den Bratfond mit Cognac flambieren, mit Rotwein und
Creme fraiche auffüllen, mit Rosmarin, Salz und Pfeffer abwürzen und
etwas einkochen lassen.

Die geputzten Steinpilze halbiert oder gewürfelt mit den gehackten
Zwiebeln in Butter gar dünsten, schwach salzen und pfeffern und um das
aufgeschnittene Fleisch geben. Die Sauce und die Bandnudeln separat
dazu reichen.

Als Getränk ein leichter, nicht zu dominanter Rotwein.

** Gepostet von Joachim M. Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 11.12.1995

Stichworte: Rind, Filet, Delikat, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinesische Geflügelpfanne
So wird's gemacht: Geräucherten durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden und in Öl anbraten. Hühnerbrust ...
Chinesische Gemüsepfanne
Schnitzelfleisch in dünne Streifen schneiden. Gemüse putzen und waschen. Weisskohl vierteln, den Strunk entfernen un ...
Chinesische Gemüsepfannkuchen
Fleisch in dünne Scheiben schneiden, in einer Sauce aus 2 El. Sojasauce, Sherry, Pfeffer und Stärke marinieren. Kohl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe