Rindfleisch in Guinness (Beef in Guinness)

  1kg Rinderhaxe
  2lg Zwiebeln
  6md Möhren
  2tb gewürztes Mehl*)
   etwas Fett oder Rinderschmalz
  250ml Guinness und Wasser
   (gemischt)
   etwas Petersilie



Zubereitung:
Rindfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln und Möhren schälen und
kleinschneiden. Rindfleisch im Mehl wenden und rasch in heissem Fett
anbräunen. Das Rindfleisch herausnehmen und die Zwiebeln im Fett
anbraten, bis sie glasig sind. Das Fleisch zusammen mit den Möhren und
der Flüssigkeit wieder zugeben. Kurz aufkochen, zudecken und bei
niedriger Hitze eineinhalb bis zwei Stunden köcheln lassen. Dabei
darauf achten, dass immer genug Flüssigkeit vorhanden ist. Mit der
gehackten Petersilie bestreuen. Beilage: gekochte Kartoffeln.
:Notizen (*) : *)Was immer das ist, ich verwende normales Mehl
: : und würze mit Pfeffer und Salz.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brot-Lasagne alla Bolognese
1. Zwiebel, Knoblauch und Möhre schälen, Möhre waschen. Alles fein würfeln und im heissen Öl andünsten. Hack zugeben und ...
Brotsalat Veneziana
Das Brot in kleine Stücke brechen und in einer Schüssel mit der Bouillon übergiessen. Fünfzehn Minuten ziehen lassen. Ab ...
Brotsuppe mit Speckklösschen
Vollkornbrot würfeln und in einer Pfanne mit Butter anrösten. Zwiebeln, Knoblauch und Speck in einem Topf mit Butter bra ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe