Rindfleisch-Kroketten

  30g Butter
  30g Mehl
  200ml Rinderbouillon
  1 Scheib. Gelantine
  250g gekochtes Rindfleisch
  1 Ei, verquirlt
   etwas Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
   Paniermehl
   Frittierfett
   ein paar Sellerieblättchen, feingeschnitten



Zubereitung:
Für 6 Kroketten Butter und Mehl anschwitzen. Langsam die Bouillon dazu
rühren. Von der Kochstelle nehmen und das eingeweichte, ausgedrückte
Blatt Gelantine durch die Flüssigkeit rühren bis es vollständig
aufgelöst ist. Dann das SEHR fein geschnittene Rindfleisch dazu geben.
Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer,den Sellerieblättchen und einigen
Tropfen Zitronensaft würzen.
Die Masse am Besten über Nacht im Kühlschrank abkühlen und steif
werden lassen.
Dann in 6 Portionen teilen, Kroketten formen, durchs Ei ziehen und in
Paniermehl wälzen. Nochmals panieren. 20 Minuten trocknen lassen und
sehr heiss frittieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirsekohl
Man schneide einen mittleren Kohlkopf und koche ihn mit Wasser, Salz, Kümmel und Pfeffer halbweich. Nun schütte man 250 ...
Hofmeister Butter
Butter bei Zimmertemperatur mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Petersilie unterheben. Mit Salz, weissem Pfeffer un ...
Hollerkücheln (Holunderkuchen)
Dicken Pfannkuchenteig aus 2 Eiern, Zucker, Sahne und Mehl herstellen. Holunderblueten in den Teig eintauchen und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe