Rindgeschnelzetes auf Peperonigemüsesauce

  2 Rote Peperoni
  2 Gelbe Peperoni
   Butter zum Dämpfen
  1pn Zucker
   Salz
   Pfeffer
  600g Geschnetzeltes Rindfleisch
   Bratbutter
  1.5tb Roter Balsamico-Essig
  75ml Bouillon
  2dl Vollrahm
   Thymian zum Garnieren



Zubereitung:
Für die Gemüsesauce Peperoni vierteln, entkernen und in Streifen
schneiden. In aufschäumender Butter knapp weich dämpfen. Zucker darüber
streuen, würzen. Aus der Pfanne nehmen.


Fleisch würzen und portionenweise in heißer Bratbutter anbraten. Aus
der Pfanne nehmen. Bratsatz mit Essig auflösen, etwas einkochen.
Bouillon dazugießen, etwas einkochen. Rahm beifügen, gut durchkochen.
Fleisch zur Sauce geben, zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten
köcheln.

Peperoni darunter mischen. Zugedeckt 20 Minuten fertig garen,
abschmecken.

Rindsgeschnetzeltes auf Tellern anrichten. mit Thymian garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: St. Galler Tagblatt 19.09.2002, Regionen
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Nudelauflauf
Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin ca. 15 Minuten garen. Abgiessen und abtropfen lassen. Blu ...
Spargelomelett
Spargel waschen und dünn schälen. Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen. Zitronensaft zufügen und Spargel hi ...
Spargel-Omelett
Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter geben. 20-25 Minuten garen. Abtropfen lassen und warm s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe